ich​möchte​helfen​.at

Neuigkeiten Landesjugendheim #2 11.12.2015

Aktuell sind im Containerdorf, nahe des Landesjugendheimes, 33 Erwachsene und 23 Kinder untergebracht. Es handelt sich um Familien und junge Paare, die aus den Kriegsgebieten im Nahen Osten stammen. Die jüngste Bewohnerin ist ein halbes Jahr - eines der jungen Paare erwartet ihr erstes Baby Anfang 2016. Einige können sich Englisch verständigen, 2-3 Erwachsene sprechen auch Deutsch. Fünf der Kinder werden bald in Korneuburg den Kindergarten besuchen.

Das Land NÖ hat das Containerdorf installiert und gewährleistet durch die Firma SLC, die mit drei Mitarbeiterinnen vor Ort vertreten ist, eine 24-Stunden-Betreuung der neuen BewohnerInnen. "Die Stimmung unter den Asylwerbern ist sehr gut, alle konnten sich einleben und es herrscht ein respekt- und humorvoller Umgang", so Bianca Bedliwy von SLC.

Das Rote Kreuz organisiert in seinen Räumlichkeiten Deutsch-Kurse. Derzeit werden vier Kurse parallel angeboten.

Zurück zur Hauptseite